DIE AUFNAHMEN SIND IM KASTEN, JETZT WARTEN NOCH AUFGABEN WIE SCHNEIDEN, POSTPRODUCTION UND RENDERING. DIESE ÄUSSERST INTENSIVEN ARBEITEN SETZEN EINE LEISTUNGSSTARKE WORKSTATION VORAUS. ULTRASCHNELL UND OHNE ZEITVERLUST ERLEDIGST DU SÄMTLICHE ARBEITSSCHRITTE IN ADOBE PREMIERE PRO, AFTER EFFECTS ODER DAVINCI RESOLVE.
 
Der Prozessor, das Herzstück der Workstation. Die Prozessorleistung ist massgebend für eine hohe Performance und Produktivität. Die Anzahl der Kerne, sowie die Taktrate der einzelnen Cores ist enorm wichtig. Mit der AMD Ryzen Threadripper CPU verfügt die Workstation über einen Prozessor mit einer enormen Single Core Leistung, sowie einer noch stärkeren Multi Core Leistung.
 
Schneller Zugriff auf die Projektdaten ist ein «Muss». Die ausgewählten SSDs von Western Digital und Corsair liefern viel Power. So kannst du auf einer SSD das Betriebssystem, die Software und allenfalls Media Daten speichern. Auf der zweiten SSD hast du genügend Kapazität für den Rechen- respektive Renderprozess.
Puget Benchmark Premiere Pro
Welchen Score erreichst du?
Vergleiche die Leistung von deinem PC/ Workstation direkt mit unserem WARP-System.
Hier geht’s zum Benchmark: https://bit.ly/3iMJbGw
Unser Resultat:
PugetBench for Premier Pro 0.91.
Premiere Pro 14.3.0
PROCESSOR AMD Ryzen Threadripper 3960X 24-Core Processor
VIDEO CARD NVIDIA GeForce RTX 2080 Ti
MEMORY 64GB (4x16GB) 3200MHz
MOTHERBOARD ASUSTek COMPUTER INC. PRIME TRX40-PRO
OPERATING SYSTEM Microsoft Windows 10 PPro (18363)
ENGINE Sofware